Verein der Freunde der
Kartause Aggsbach

Aktuelles


Stifterfest 2017 | Kirchen am Fluss 2017 | Museumsfrühling | Meditationsgarten | Lange Nacht der Kirchen 2017 | Kunst in der Kartause 2017 | Tag des Denkmals | Brunofest 2017
Rundschreiben zum Stifterfest 2017 (PDF, 0.9 MB)

2017

Stifterfest 2017

Freitag, 21. April 2017, 19.00 Uhr: Natur im Garten - ein Paradies zum BLeiben
Vortrag im Refektorium der ehm. Kartause Aggsbach.

Sonntag, 23. April 2017: 9.30 Uhr Gottesdienst

Der festliche Gottesdienst zum Stifterfest wird vom Chor der Pfarre und der Zithergruppe Krems musikalisch umrahmt.

Kirchen am Fluss

Niederösterreichischer Museumsfrühling

Meditationsgarten

Seit Dezember 2016 ist der Meditationsgarten der Kartause Aggsbach Mitglied des Schaugartennetzwerks „Die Gärten Niederösterreichs“. Die Betreiber dieser Gärten verpflichten sich, ihre Gartenanlage gemäß den ökologischen Grundsätzen von „Natur im Garten“ zu pflegen.

2017 werden erstmals die garteninteressierten Besucher bei speziellen Führungen über die pflanzliche Gestaltung der Anlage und den historischen Hintergrund informiert.

Zu besonderen Terminen werden auch Abendführungen angeboten um die Gartenanlage im dezenten Licht von Slow-Light der Lichtkünstlerin Siegrun Appelt erleben zu können.

Lange Nacht der Kirchen

Am Freitag, 9. Juni 2017 wird zur Langen Nacht der Kartause Aggsbach eingeladen: Unter dem Motto Kloster.Garten.Kirche werden Orgelmusik, Meditationstexte und Kurzführungen in der Kirche, im Garten und ehm. Klosterbereich angeboten

Kunst in der Kartause

Tag des Denkmals

Brunofest

2016

Höhepunkte in diesem Jahr sind die Eröffnung des Meditationsgartens, der Kartäuser-Kongress und das Jubiläum "15 Jahre Allgäuer-Orgel in der Kartausenkirche Aggsbach". Das Vereinsjahr wird außerdem durch die Renovierung, teilweise Neugestaltung und Erweiterung des Kartäusermuseums geprägt.

Die Webseite kartaeuserland.at wurde auf die Webadresse kartause-aggsbach.at übertragen.

Stifterfest 2016

17. April 2016, 9.30 Uhr Festgottesdienst in der Kartausenkirche.

Kirchen am Fluss 2016

Webseite

Führungen - Kirche, Museum:

Niederösterreichisches Museumsfrühling

Der Niederösterreichische Museumsfrühling ermöglicht vielen Interessierten, denkwürdige Orte und Plätze in Niederösterreich zu besuchen. Im Rahmen der Kartause Aggsbach werden an beiden Tagen Führungen angeboten:

21. Mai 2016: 10.00 Uhr Kirchenführung und Führung durch das Kartäusermuseum.

22. Mai 2016: 10.30 Uhr und 14.00 Uhr Kirchenführung und Führung durch das Kartäusermuseum.

Eröffnung des Meditationsgartens

25. Juni 2015

Kartäuser-Kongress 2016

Di, 30. August 2016 - Fr, 2. Sept. 2016

Dienstag, 30. August 2016: 17.30 Uhr Eröffnung, 18.30 Uhr Empfang im Refektorium der ehm. Kartause.

Mittwoch, 31. August 2016: 9.00 - 19.30 Uhr Kongress, anschließend Abendessen

Donnerstag, 1. September 2016: 9.00 - 19.30 Uhr Kongress, anschließend Empfang auf der Ruine Aggstein

Freitag, 2. September 2016: 9.00 - 13.00 Uhr Kongress.

Detailinformationen zum Kongress (PDF-Download)
Diözesanarchiv St. Pölten: Internationaler Kartäuserkongress

zu einigen Fotos

Kunst in der Kartause 2016

22. - 24. Sept. 2016

Details http://kunstinderkartause.at

Tag des Denkmals 2016

Der Tag des Denkmals 2016 steht unter dem Motto "Gemeinsam unterwegs". Er findet am 25. September 2016 - auch im Rahmen des Meditationsgartens der ehm. Kartause Aggsbach - statt.

www.tagdesdenkmals.at

Orgel-Jubiläum

Samstag, 1. Oktober 2016: 17.00 Uhr: Orgelführung, Orgelkonzert "15 Jahre Allgäuer Orgel Aggsbach Dorf"

Veranstalter: KBW Aggsbach Dorf

Brunofest 2016

Sonntag, 2. Oktober 2016, 9.30 Uhr - Festgottesdienst: Erntedank- und Brunofest


Impressum: Verein der Freunde der Kartause Aggsbach, A-3642 Aggsbach Dorf, Nr. 33. Tel. +43(0)2753 8262, Obmann: Prof. Mag. Karl Thir. Kommunikation und Publikationen in Zusammenhang mit den Aktivitäten des Vereins der Freunde der Kartause Aggsbach. Für den Inhalt verantwortlich: Alfred Nussbaumer, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 146, e-Mail: nussbaumer(at)kartause.net. Für die Inhalte der auf dieser Seite enthaltenen Weblinks übernimmt der Verein der Freunde der Kartause Aggsbach keine Verantwortung.